Sie sind hier: Angebote / Offene Ganztagsschule / Ferienbetreuung

Ansprechpartner

DRK Jugendhilfe und Familienförderung
in Lippe gGmbH

Pagenhelle 17
32657 Lemgo

Sekretariat OGS

Frau Kittner

Tel.: 05261-28791 20 

Fax: 05261-28791 19

b.kittner[at]drk-jugendhilfe-lippe[dot]de

 

Bereichsleitung

Frau Klein

Tel:. 05261-28791 25

m.klein[at]drk-jugendhilfe-lippe[dot]de

In den Ferien und an beweglichen Ferientagen bieten wir eine Betreuung an – ggf. gebündelt in einer Schule oder in einer anderen Einrichtung.

Erfragen Sie die aktuellen Termine und die Konditionen in der Betreuungsgruppe!

Maßgeblich sind die tatsächliche Bedarfslage vor Ort sowie die gesetzlichen Mindestanforderungen laut Runderlass des Ministeriums. Sofern die Schüleranmeldungen für die Ferien eine Mindestzahl von zehn nicht erreicht, behält sich das DRK als Träger der Offenen Ganztagsschule alternativ vor, die Schüler während der Ferien zentral in einer Schule zu bündeln oder in einer ortsnahen Kindertagesstätte oder in Zusammenarbeit mit einem anderen Träger zu betreuen.

Im Vorfeld führen wir bei den Familien eine schriftliche Abfrage zum Betreuungsbedarf durch.

Die Bedarfsanmeldung seitens der Eltern muss verbindlich erfolgen. Nur so können wir gezielt vorbereiten und im Hinblick auf die erheblichen Kosten die Ferienbetreuung effektiv durchführen!

Leider zeigt die Praxis immer wieder, dass seitens der Familien mehr Betreuungsbedarf angemeldet, als dann tatsächlich in Anspruch genommen wird

Deshalb unsere Bitte:

Um das Projekt auch zukünftig (finanzierbar) sicher zu stellen – melden Sie Ihr Kind verbindlich und mit dem tatsächlichen Bedarf zur Ferienbetreuung an!